© 2018 Papenbroock GmbH

GUBISCH Doppelendprofiler im Taktverfahren DZT 171

GUBISCH Doppelendprofiler im Taktverfahren DZT 171-3
mit je 1 Ablängsäge und 1 Schlitzspindel pro Seite.
Jede Schlitzspindel ist mit 4 Werkzeugen bestückt
und wird automatisch, je nach Profil, höhengetaktet.
Weiterhin hat die Maschine eine elektronische Breiten-
verstellung sowie eine Ausstoßvorrichtung, welche die
Einzelteile auf eine Längsförderanlage transportiert.
Von hier aus laufen die Teile automatisch in eine
Profiliermaschine, Fabrikat GUBISCH Profilstation;
die mit drei rechten und einer durchstellbaren linken
Spindel bestückt ist. Hiernach laufen die Teile aus
und müssen manuell entnommen werden.

Zu der Anlage gehört das Werkzeug für IV 68,
Fenster und Haustüren Leitz-Dufix